Sektion Düsseldorf


anyHORSES – Nix gewonnen und trotzdem Sieger!

2012 gegründet als Aha!getina und beim 2. Steckenpferdpolo-Cup noch unglücklich im Halbfinale gescheitert, schickte sich das inzwischen durch den Einstieg eines neuen Sponsors in anyHORSES umbenannte Team erneut an, den Polo-Olymp zu erklimmen.

Trotz hochkarätiger Spielerverpflichtungen aus China und Norwegen, Material auf olympischem Niveau, exzellenter Vorbereitung, persönlicher Bestechung des Schiedsrichters und übergroßen Toren, scheiterten die Traber bereits in der Vorrunde. Abgeschlagen wurde man Letzer. Doch die anyHORSES wären nicht mehr als eine zusammengeschusterte Galoppertruppe, wenn sie in der Niederlage nicht auch eine Chance sehen würden – 2014 kann es nur besser werden.

Willst Du ein Teil der Geschichte werden?

Dann sei dabei und melde dich! Die anyHORSES sind offizieller Veranstalter Steckenpferdpolo Cups.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.